10 km Spich 4. Platz Zeit über 41 min

Man muss Prioritäten setzen….

Alles auf einmal funktioniert nicht. Ich kann nicht 40 Stunden arbeiten, Abends, während meinem Studium zur Betriebswirtin gute Leistung abliefern und im Laufen konstante gute Leistungen leisten. Der Job geht allemal vor, danach kommt das Studium und zum Schluss die Lauferei. Letztes Jahr konnte ich alles leichter vereinbaren, weil mein Job weniger fordernd war und das Studium noch relativ leicht. Dieses Jahr ist es einiges schwerer, denn im November sind die Prüfungen. Diese Woche gab es Zwischenzeugnisse und über einen Notendurchschnitt von 2,2 kann man nicht meckern….
Dafür kommt das Training zu kurz. Seit 10 Wochen habe ich es nicht mehr geschafft mehr wie 60 km die Woche zu laufen.
Lauftechnisch bin ich zurzeit nicht schlecht drauf, aber es ist eben nicht konstant. Nach einer harten Woche, fehlts einfach an Power. So wie heute, da hilft nur Schlaf, leckeres Essen und mit Freunden draußen sitzen und quatschen.

07LA03_198.1
copyright
CopyrightSH-Design
FAMERWEB.de The Home of Websites
Der Verein 2007
Ich freue mich über den Eintrag
wine_yellow_theme-hrule